Semalt-Experte: CloudFlare Botnet

Es gibt einen neuen Botnetzdienst, der zahlreiche Server angreift. Das neue Botnetz hat keinen Namen, verursacht aber viele DDoS-Angriffe. Botnets stammen von IT-Spezialisten, die Exploits, Malware und Viren ausführen, um böswillige Aktivitäten auszuführen. Der neue Botnet-Angriff verhält sich wie ähnliche Botnets, beispielsweise wie das Mirai-Botnet. Dieses Netzwerk von Bots kann mehrere Server gleichzeitig herunterfahren. Dieser Exploit ist einer der härtesten Denial-of-Service-Angriffe. Es treten Probleme hinsichtlich der Anfälligkeit von IoT-Geräten für diesen Angriff auf. Diese Geräte werden in der Weihnachtszeit viele Verkäufe erzielen. Nik Chaykovskiy, Senior Customer Success Manager bei Semalt , erklärt, dass Hacker während dieser Zeit die Möglichkeit haben können, zahlreiche Botnet-Angriffe auf verschiedenen Servern durchzuführen.

Am 23. November bemerkte CloudFlare einen typischen Botnet-Angriff mit einem Höchstwert von 400 Gbit / s und einem kleinen Limit von 172 Gbit / s. CloudFlare-Experten brauchten fast 8,5 Stunden, um diesen DDoS-Angriff zu beantworten. Der Botnet-Angriff dauerte über zehn Tage, um den Dienst bestimmter Server zu verweigern. Bei diesem Botnet-Angriff wurde eine ausgeklügelte Verschlüsselung verwendet, die viele andere Funktionen als das Mirai-Botnet aufwies. Zum Beispiel gab es große Fluten der Schichten 3 und 4, die dasselbe TCP-Protokoll angriffen. In Deutschland kam es zu einem Angriff, der bei Kunden der Deutschen Telekom zum Denial of Service führte.

Botnets können die Spielewelt beeinflussen

Dieses Weihnachten könnten Spieler Hack-Angriffe auf einige ihrer Netzwerke erleiden. Einige der Microsoft Xbox-Konsolen waren solchen Angriffen ausgesetzt. Sogar die PlayStation-Netzwerke von Sony wurden von Botnet-Computern angegriffen. Viele erfolgreiche Unternehmen erleben während der Weihnachtszeit immense Angriffe.

Kommerzielle Unternehmen mit E-Commerce-Websites können ebenfalls unter Botnet-Angriffen leiden. Wenn eine Website ausfällt, kann es bei den Bemühungen um digitales Marketing zu vielen schlechten Fortschritten kommen. Zum Beispiel kann das Ranking Ihrer Website den SERP senken. In anderen Fällen können Kunden das Vertrauen in Ihre Website verlieren und schließlich Kunden Ihrer Konkurrenten werden. Einige der Counter-SEO-Techniken verwenden Botnet-Angriffe auf die Website Ihres Konkurrenten. Diese Black-Hat-Techniken helfen böswilligen Angriffen, in die für sie anfälligen Systeme einzudringen.

Fazit

Jedes E-Commerce-Unternehmen muss sich der Cyber-Angriffe bewusst sein, die eine Bedrohung für seine Benutzer darstellen können. Benutzer müssen unbedingt die besten Möglichkeiten finden, um ihre Netzwerke vor Botnet-Verkehr zu schützen. In der jüngeren Vergangenheit waren zahlreiche Denial-of-Service-Angriffe auf Server erfolgreich. Unternehmen erleiden durch diese Angriffe massive Verluste. Es gibt mehrere Netzwerke von Zombie-Computern, die Netzwerke von Computern angreifen. CloudFlare erlebte einen Angriff, der die Aufgaben in ihrem Unternehmen lahmlegte. Die meisten Unternehmen sind diesen Angriffen ausgesetzt. In dieser Richtlinie finden Sie neue Methoden für den Umgang mit solchen Angriffen. Es ist auch wichtig, den Botnet-Verkehr auf Ihrem Server herauszufiltern.